Aussicht auf Berlin und auf das Gebäude der Berliner Steuergespräche
Aussicht auf Berlin und auf das Gebäude der Berliner Steuergespräche

Vorstand

Vorsitzende der Vorstandes

Prof. Dr. Johanna Hey

Direktorin des Instituts für Steuerrecht an der Universität zu Köln

 

 

Prof. Dr. Jojanna Hey ist den Berliner Steuergesprächen seit der Gründung als Mitglied und Mitwirkende verbunden - so begleitete sie bereits 2002 als Referentin das 1. Berliner Steuergespräch.

 

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Würzburg
  • Juristischer Vorbereitungsdienst am OLG Köln
  • 1996 Promotion 2001 Habilitation
  • 2002 bis 2006 Inhaberin des Lehrstuhls für Unternehmensteuerrecht der Universität Düsseldorf
  • seit 2006 Direktorin des Instituts für Steuerrecht an der Universität zu Köln

_________________________________

 

  • 2021 bis 2023 Prorektorin für Internationales der Universität zu Köln
  • seit 2020 stellvertretende Vorsitzende der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft
  • seit 2020 Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Künste Nordrhein-Westfalen
  • seit 2015 geschäftsführende Herausgeberin von Steuer und Wirtschaft
  • Trägerin des Hans Kelsen-Preises 2015 der Universität zu Köln
  • 2011 bis 2020 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW)
  • seit 2010 Mitglied der Ständigen Deputation des Deutschen Juristentages
  • 2010 bis 2021 wissenschaftliche Direktorin des Instituts Finanzen und Steuern, seit 2021 Vorstandsmitglied
  • seit 2008 gesamtverantwortliche Herausgeberin des EStG/KStG-Komementars Herrmann/Heuer/Raupach
  • seit 2006 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen
  • 2004 bis 2012 Präsidiumsmitglied und 1. Vizepräsidentin des Deutschen Hochschulverbands

Vorstandsmitglied

Dr. Hans-Josef Thesling

Präsident des Bundesfinanzhofs

 

 

  • seit 2022 Präsident des Bundesfinanzhofs und Vorsitzender des IX. Senats
  • 2018 bis 2022 Leitung der Abteilung Z (Personal und Recht) im Ministerium der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen
  • 2016-2018 Präsident des Finanzgerichts Düsseldorf
  • 2005 bis 2016 Leitung der Abteilung I (Parlamentsdienste, Justitiariat, Immunitätsangelegenheiten, Verhaltensregeln für Abgeordnete) in der Landesverwaltung Nordrhein-Westfalen
  • 1995 bis 2004 Richter am Finanzgericht Düsseldorf
  • 1989 bis 1995 Tätigkeiten im höheren Dienst der Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Studium der Rechtswissenschaften und einjährige Tätigkeit als Rechtsanwalt

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied

RA Berthold Welling

Berthold Welling absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in Bielefeld, Konstanz und München. Nach dem Assessorexamen war Berthold Welling zunächst als Rechtsanwalt in einer Wirtschaftskanzlei in München sowie als Dozent für das Berufliche Fortbildungszentrum der Bayerischen Wirtschaft (bfz) tätig. Im Jahr 2000 wechselte er in die Steuerabteilung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V.  (BDI) und war dessen Abteilungsleiter von 2004 bis Ende 2017. Seit dem 1. Dezember 2017 ist er im VCI – Verband der Chemischen Industrie e. V. für die Bereiche Recht, Steuern und Nachhaltigkeit verantwortlich.

 

Neben seiner Tätigkeit für den VCI ist Berthold Welling u. a. geschäftsführender Vorstand des Instituts „Finanzen und Steuern e. V.“ sowie der „Berliner Steuergespräche e. V.“ und gehört dem Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Gesetzgebung (DGG) an. Er ist zudem Mitglied des Vorstandes und Generalsekretär der Deutschen Vereinigung für Internationales Steuerrecht (IFA) sowie stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der WTS AG.

Geschäftsführendes Vorstandsmitglied

RA Dr. Andreas Richter

Dr. Andreas Richter ist seit 2001 Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht bei POELLATH. Zuvor war er im New Yorker Büro einer internationalen Großkanzlei tätig. Als Anwalt ist er spezialisiert auf die rechtliche und steuerliche Beratung bei Vermögens- und Erbfolgeplanung, Stiftungserrichtungen und der Gründung von Familiengesellschaften.

Dr. Richter ist Vorsitzender des Executive Board des Studienganges Unternehmensnachfolge, Erbrecht & Vermögen an der Universität Münster. Dr. Richter ist (Mit-) Herausgeber von Standardwerken zur Unternehmens- und Vermögensnachfolge.

Druckversion | Sitemap
© Berliner Steuergespräche

Anrufen

E-Mail